Burkhard Räcker
Rechtsanwalt
geb. 1968, verheiratet, 2 Kinder

1989 - 1994


1994 - 1995

1995 - 1997


seit April 1997

1997 - 2000



seit Juli 2000



März 2002


August 2002

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Hannover ;Erstes juristisches Staatsexamen

juristischer Mitarbeiter in hannoverscher Grosskanzlei

juristischer Vorbereitungsdienst OLG Celle , März
1997 Zweites Juristisches Staatsexamen

zugelassen als Rechtsanwalt beim Landgericht Hannover;

Tätigkeit als Rechtsanwalt in hannoverscher Grosskanzlei u. a. mit den Schwerpunkten Ausländer- und Asylrecht, Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht

Gründung der Anwaltskanzlei Burkhard Räcker, Hannover zugleich tätig als Syndikus und Geschäftsführer des Landesinnungsverbandes Niedersachsen des Gebäudereiniger-Handwerks, Hannover

Zusammenschluss zur beruflichen Zusammenarbeit mit den Rechtsanwälten Karsten Ringe und Jan Dohrmann

Zulassung auch als Rechtsanwalt beim OLG Celle

Schwerpunkte
Ausländerrecht
Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht
Strassenverkehrsrecht
Zivilrecht
Arbeitsrecht

Berufliches Verständnis:
Als Rechtsanwalt und Interessenvertreter des Mandanten sehe ich meine Aufgabe nicht darin, Paragraphen zu zitieren und zu erklären, warum etwas nicht geht, sondern vielmehr darin, in kurzer Zeit rechtliche Wege mit eventuellen Risiken aufzuzeigen und dabei praktikable Lösungen vorzuschlagen.

Da jedes Gerichtsverfahren den Mandanten viel Zeit, Geld und häufig Nerven kostet, liegt mein Schwerpunkt in der außergerichtlichen Beratung und Vertretung. Prozesse sollten - soweit möglich - vermieden werden.

Als Alternative zu immer größer und dabei meist unpersönlich werdenden Anwaltskanzleien setze ich auf eine kostenbewusste und individuelle Betreuung des Mandanten.

Copyright © RDR
Webseiten von LSM GmbH